Düsseldorf

Anton Götz, 20 Jahre alt, Politik-Student

Anton Götz, 20 Jahre alt, Politik-Student

Das vergangene Jahr war aus sportlicher Sicht ziemlich schmerzhaft. Ich habe mir beim Fußballturnier der Heinrich-Heine-Uni einen Außenbandriss zugezogen. Nun kann ich es kaum erwarten, wieder auf dem Platz zu stehen. Ich freue mich sehr darauf, nach einem halben Jahr Pause endlich wieder schmerzfrei spielen zu können. Für 2018 habe ich mir auch vorgenommen, den guten Tabellenplatz mit meinem Verein TuSA 06 aus Flehe zu halten - und mit seiner Unimannschaft Rot-Licht St. Powi das zu schaffen, was mir die Verletzung zuvor nicht erlaubte: das Sommerturnier zu gewinnen. (ctri)

(RP)