1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Jacques Tilly verschenkt Trump-Kopf an Studenten

Nach Besuch an Heine-Uni : Jacques Tilly verschenkt Trump-Kopf an Studenten

Ein echter Tilly für die Studentenbude: Ein Politik-Student der Heine-Uni hat sich einen Teil eines Trump-Wagens von Jacques Tilly gesichert. Er hatte den Künstler einfach bei einer Veranstaltung in der Uni darauf angesprochen.

Es gibt einige Düsseldorfer, die der Auffassung sind, dass Wagenbauer Jacques Tilly als Dozent oder Professor an einer Hochschule lehren sollte. Jetzt war er an der Heinrich-Heine-Universität zu Gast und sprach vor Studierenden darüber, wie es gelingt, Kritik auf den Punkt zu bringen. Sehr gerne hätte er ein Exemplar von dieser Kunst gewordene Haltung bei sich zu Hause, sagte Adrian Fischer-Fels und ging nicht davon aus, dass dies möglich sein könnte. „Doch, geht“, versicherte Tilly. Am Montag haben sich der Bildhauer und der Student in der Wagenbauhalle getroffen. Dort nahm Fischer-Fels den Kopf von Donald Trump in Empfang.

Tilly hatte den ehemaligen US-Präsidenten am jüngsten Rosenmontag quasi gegrillt. Er hatte einen Wagen kreiert, bei dem er Trump auf einem Spieß über einem Feuer röstet. Wie üblich zertrümmert Tilly seine Wagen nach Karneval, sofern niemand Interesse an einer weiteren Nutzung zeigt. „Du musst dich schnell entscheiden“, sagte er zu Adrian Fischer-Fels, was dieser dann auch in Windeseile erledigte. Beim Termin in der Wagenbauhalle fiel dann die Entscheidung für einen Trump-Kopf aus dem Jahr 2019.

  • Das neue Abtreibungsrecht in Polen ist
    Wie schon 2016 : Jetzt wettern polnische Diplomaten gegen Tillys Mottowagen
  • Dieser Mottowagen Jacques Tillys fuhr an
    Düsseldorfer Satiriker schießt scharf gegen die katholische Kirche :  Jacques Tillys bissige Skulptur wird am Kölner Dom gezeigt
  • In der Universität UPEA sind die
    Unglück auf oberem Stockwerk : Mindestens sieben Studenten stürzen an Uni in Bolivien in den Tod
  • Donald Trump will weiter politisch aktiv
    Rede vor konservativen Aktivisten : Trump kündigt ersten Auftritt nach seiner Abwahl an
  • Ex US-Präsident Donald Trump.
    Immunisierung noch im Weißen Haus : Trump ließ sich im Januar heimlich gegen Coronavirus impfen
  • Kurz vor dem Auftritt in Orlando
    Mit Spannung erwarteter Auftritt in Orlando : Kündigt Trump am Abend seine Kandidatur für 2024 an?

Fischer-Fels studiert Sozialwissenschaften, Medien und Politik an der HHU. Mit Tilly kam er während einer Lehrveranstaltung der Studierendenakademie ins Gespräch, die sich den öffentlichkeitswirksamen Strategien von Nichtregierungsorganisationen wie Amnesty International widmete. Den Wagenbauer verbindet eine langjährige Zusammenarbeit unter anderem mit Greenpeace. Für die Umweltaktivisten hat Tilly soeben einen Wagen gebaut, der sich gegen den Braunkohle-Abbau wendet und Ministerpräsident Armin Laschet kritisiert. Greenpeace hatte ihn vor zwei Wochen am Kölner Dom vorfahren lassen.

Die Studierenden löcherten Tilly knapp zwei Stunden lang zu seiner Arbeit - und zu seiner persönlichen politischen Haltung. „Wir unterstützen gerne Organisationen, die sich für den Humanismus und gegen religiöse und staatliche Diktaturen einsetzen“, sagte Tilly.

„Kunst, in der so viel Engagement steckt, stellt sich doch jeder gerne zu Hause hin“, mutmaßte Adrian Fischer-Fels. „Vielleicht, aber die Wagen sind schon sehr groß“, sagte Tilly. „Aber der Trump-Kopf vom aktuellen Wagen, der könnte passen.“ Jetzt ziert er Fischer-Fels’ Studentenbude.