1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Zwei Mädchen fahren auf E-Scooter 79-Jährige an

Unfall in Düsseldorf : Zwei Mädchen auf E-Scooter fahren 79-Jährige an

Die minderjährigen Jugendlichen verstießen gleich gegen mehrere Regeln. Das Unfallopfer wurde schwer verletzt.

(csr) Zwei jugendliche Mädchen sind am Samstagnachmittag bei ihrer gemeinsamen Fahrt auf einem Elektro-Tretroller beim Abbiegen vom Marktplatz in die Bolkerstraße mit einer 79-Jährigen zusammengestoßen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Jugendlichen verstießen gleich in mehrfacher Hinsicht gegen die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung. So hatten sie das Mindestalter von 14 Jahren noch nicht erreicht, fuhren verbotenerweise in einer Fußgängerzone und zudem zu zweit auf dem Roller. Sie wurden von der Polizei unverletzt ihren Erziehungsberechtigten übergeben.