1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Benrath: 37-Jährige bei Motorradunfall schwer verletzt

Düsseldorf-Benrath : 37-Jährige bei Motorradunfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine Frau in Düsseldorf-Benrath ins Krankenhaus gebracht werden, als sie bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über ihr Motorrad verlor und stürzte.

Eine 37-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Benrath schwer verletzt worden. Sie hatte die Kontrolle über ihr Motorrad verloren. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Laut Polizei war die Frau aus Langenfeld am Freitagmorgen mit ihrem Leichtkraftrad der Marke Piaggio auf der Frankfurter Straße Richtung Innenstadt unterwegs. Aufgrund eines liegengebliebenen Fahrzeugs wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen.

Dort bemerkte sie offenbar den Kia eines 40-Jährigen zu spät, der verkehrsbedingt abbremste. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit dem Heck des Pkw. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Frankfurter Straße komplett gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 9000 Euro.

(csr)