Düsseldorf: Was am Wochenende in Düsseldorf los ist

Das ist los in Düsseldorf: Welche Termine am Wochenende anstehen

Mode, Sport, Weingenüsse, Einkaufen am Sonntag, Frühlingsgefühle und Livemusik: Am Wochenende ist viel los. Unsere Tipps im Überblick.

Ostermarkt Am Sonntag um 11 Uhr beginnt der Ostermarkt auf dem Gertrudisplatz in Eller. Es gibt viele Verkaufsstände mit allerlei Schmückendem, Handwerklichem, Dekorativem, Blühendem und Österlichem. Am Stand der Werbegemeinschaft Eller und der DüsselLiebe können Kinder Keramikeier bemalen. Die Eier werden anschließend bei mehr als 1000 Grad gebrannt und können dann wieder abgeholt werden. Nach dem Ostermarkt gibt die "Jürgen Lübbers Band" in der Gaststätte Franz Ratte ab 18.30 Uhr ein Gute-Laune-Oster-Konzert.

Shopping Unter dem Motto "Einkaufen in entspannter Atmosphäre" lockt der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr in die City. Viele Geschäfte nehmen daran teil.

Pro Wein Goes City Düsseldorf ist wieder Hauptstadt für Weingenießer. Die ProWein ist die Weltleitmesse für Wein und Spirituosen, der größte Branchentreff für Fachleute aus Anbau, Erzeugung, Gastronomie und Handel. Parallel laden zahlreiche Restaurants, Hotels und Weinhandlungen zu Veranstaltungen ein. Es gibt Verkostungen, Degustationsmenüs, Kunstevents oder Bottle-Partys. Alle Adressen, Preise und Tipps gibt es im Internet unter www.prowein.de.

Sport Der Profi-Handball ZG ist zurück in Düsseldorf. Der HC Rhein Vikings ist die erste Mannschaft der HSG Neuss/Düsseldorf und trägt seine Heimspiele im Castello, Karl-Hohmann-Straße 1, aus. Heute spielt das Team gegen Eintracht Hagen. Beginn ist um 19 Uhr.

Mikro Pop Week Heute startet die fünfte Micro Pop Week: In Clubs, Cafés, auf Off-Bühnen, in privaten Zimmern, Bars, Studios und sogar in einem Friseursalon und einem Plattenladen gibt es bis 24. März mehr als 20 Konzerte, Workshops und einige Filmvorführungen. In der Kunstschule Werksetzen an der Bagelstraße 117 zum Beispiel geben die Bands "Sunfly" und "Edith & The Band" heute Abend ab 19 Uhr ein Konzert. Der Eintritt ist frei, für Getränke wird ein Kostenbeitrag erhoben und für die Musiker um eine Spende gebeten.

Hand und Spann Im Ökotop Heerdt treffen sich heute ab 10 Uhr Gärtner, um das Gelände und den Park Am Ökotop 70 zu pflegen. Interessierte sind eingeladen, sich ein Bild von den Arbeiten und dem Projekt zu machen. "Hand und Spann" heißt die Aktion nach dem Dienst, den die Menschen im Mittelalter ihren Fürsten schuldeten.

Trödelmarkt Der Markt auf dem Aachener Platz öffnen heute gegen 8 Uhr und wird wieder viele Stöbernde anlocken. An den Ständen gibt es alles, was man braucht: Haushaltswaren, Bücher, CDs, Filme, Obst, Fahrräder und Werkzeug. Livemusik gibt es ab 11.30 Uhr.

  • Freizeit-Tipps für Düsseldorf : Frühlings-Wochenende!

Modeshow Heute zeigen im Weltkunstzimmer die Absolventen der privaten Modeschule ihre Abschlussarbeiten. Die Jungdesigner haben eigene Kollektionen herausgebracht. Beginn ist um 19 Uhr, eine Party starten gegen 23 Uhr. Das Weltkunstzimmer befindet sich an der Ronsdorfer Straße 77a.

Unterbach singt Es ist Karaoke, Romantik, Oldieabend, Kleinkunst oder Budenzauber: Das Unterbacher Kneipensingen im Vereinshaus Unterbach. Gesungen wird, was auf die Leinwand kommt. Per Beamer werden die Texte präsentiert, auf zwei Gitarren begleiten Lutz und Volker das singende Publikum. Von Rock bis Reggae, von Pop bis Kult, vom Folksong bis zur Schlagerschnulze - alles ist möglich. Der Eintritt ist frei, Beginn ist heute um 20 Uhr an der Gerresheimer Landstraße 84.

Schifffahrt-Museum Welche Veränderungen der Einzug des Frühlings am Rhein mit sich bringt, erfahren Interessierte bei einer Führung morgen um 15 Uhr im Schifffahrt-Museum im Schlossturm am Burgplatz 30. Die Führung dauert etwa 60 Minuten und ist kostenlos. Der Museumseintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist kostenlos, Schüler und Studenten zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen sind dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr unter 0211-8994195 erhältlich.

Laufen Jeden Samstag startet eine Laufgruppe um 10 Uhr für eine Runde durch den Hofgarten. Jeweils zwei mal 2,5 Kilometer stehen auf dem Programm. Treffpunkt: Inselstraße/Ehrenhof. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob jung oder alt, schnell oder langsam, Rakete oder Walker - jeder kann mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wildpark Der Wildpark im Grafenberger Wald ist auch Kälte für Besucher geöffnet. Geöffnet ist der Park täglich von 9 bis 17 Uhr.

Fahrrad Der Cyclingclub Düsseldorf lädt für morgen zu einer Radtour ein. Los geht es um 10 Uhr, Treffpunkt ist vor dem Apollo Theater auf dem Apollo Platz 1 am Rheinufer. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen eingeteilt. Chris führt die moderate Gruppe. Die zügigere Gruppe wird von Stephan geführt.

Führung Wer sich die Kunstwerke in den U-Bahnhöfen der Wehrhahn-Linie ansehen und dazu erklärende Worte eines Fachmanns hören möchte, kann sich heute und morgen um 11 Uhr einer Führung anschließen. Los geht es an der Station Pempelforter Straße/Ecke Wehrhahn, dann fahren die Teilnehmer von einer Station zur nächsten. Dazu ist ein Ticket nötig. Mehr Infos gibt es unter Telefon 17202854.

(lod)