Fahrradfahrer in Düsseldorf Unterbach von Auto angefahren und schwer verletzt

Verkehrsunfall in Düsseldorf : Fahrradfahrer in Unterbach schwer verletzt

Ein 80-jähriger Radfahrer hat sich bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Autofahrer hat ihn offenbar am Donnerstag auf der Rothenbergstraße angefahren.

Ein 29-jährige Fiatfahrer war um 18.30 Uhr auf dem Weg zur Autobahnauffahrt der A46 in Richtung Düsseldorf/Neuss, als der Rentner mit seinem Fahrrad den Fußgängerübergang erreichte. Als der Autofahrer rechts abbiegen wollte, kollidierte er mit dem Fahrradfahrer. Dabei stützte der Pedelecfahrer und zog sich so starke Verletzungen zu, dass er daraufhin mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

(nhu)
Mehr von RP ONLINE