Raubüberfall in Düsseldorf: Frau ausgeraubt und verletzt - Polizei sucht Zeugen

Überfall in Düsseldorf : Junge Frau in Mörsenbroich verletzt und beraubt

In Mörsenbroich hat ein Unbekannter am Sonntagabend eine junge Frau überfallen und verletzt. Der Täter konnte mit der Beute fliehen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Mann fragte die junge Frau zunächst nach der Uhrzeit und bettelte daraufhin um Bargeld. Nachdem sich die Frau weigerte, dem Mann das Geld auszuhändigen, soll er sie angegriffen und gewürgt haben. Der Unbekannte konnte 200 Euro erbeuten und in Richtung des Frauenlobwegs fliehen. Die Tat ereignete sich um 21.05 Uhr.

Nach Angaben des Opfers handelte es sich bei dem Täter um einen etwa 20-jährigen Mann, der zum Tatzeitpunkt einen Kapuzenpullover trug. Er hat dunkle Haare und sprach gebrochen Deutsch. Hinweise nimmt die Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(nhu)
Mehr von RP ONLINE