Raub in Düsseldorf: Tankstelle mit Messer ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

Tankstellenraub in Düsseldorf : Unbekannter bedroht Mitarbeiter mit Messer und flüchtet - Polizei bittet um Hinweise

An der Tankstelle an der Straße Am Schönenkamp in Hassels hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag eine Tankstelle überfallen. Er konnte mehrere hundert Euro erbeuten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der maskierte Täter bedrohte den Kassierer mit einem Messer, während dieser das Bargeld in den Beutel des Täters verstauen musste. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. Eine Fahndung lief bislang ergebnislos.

Nach Angaben der Polizei handelt es bei dem Täter um einen etwa 20-jährigen Mann mit dunklen Teint, der zur Tatzeit einen dunklen Kapuzenpullover und eine Bomberjacke trug.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich gegen 21.42 Uhr in der Nähe der Tankstelle aufgehalten haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter 0211-8700 entgegen.

(nhu)
Mehr von RP ONLINE