Dormagen: Unfall mit Rettungswagen - drei Verletzte

Dormagen : Unfall mit Rettungswagen - drei Verletzte

Am Freitagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. Drei Personen wurden leicht verletzt, vier Fahrzeuge beschädigt.

An der Kreuzung Walhovener Straße/B9 fuhr der Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Eine Frau aus Dormagen übersah den Wagen und es kam zum Zusammenstoß. Der Rettungswagen wurde durch die Wucht des Aufpralls umgeworfen, landete auf der Seite und rutschte gegen ein wartendes Fahrzeug. Ausserdem wurde ein weiterer wartender PKW durch umherfliegende Teile beschädigt.

Die drei Fahrer der Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Mehr von RP ONLINE