Pkw-Fahrer aus Voerde bei Unfall schwer verletzt

Mehrumer Straße : Autofahrer (20) prallt gegen Straßenbaum

Schwere Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Autofahrer aus Voerde am Montag gegen 12.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Mehrumer Straße. Der Mann kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach Auskunft der Polizei nicht. Da der Wagen nicht mehr fahrbereit war, schleppte ein Abschleppunternehmen ihn ab. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizisten die Mehrumer Straße in beide Fahrtrichtungen und leiteten den Verkehr ab.

(RP)
Mehr von RP ONLINE