Autounfall in Brakel Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Brakel · Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Kreis Höxter sind drei Menschen schwer verletzt. Zuvor war der Wagen eines 23-Jährigen aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er mit einem anderen Auto zusammen.

 Bei einem Autounfall in Brakel sind drei Menschen schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Bei einem Autounfall in Brakel sind drei Menschen schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Foto: dpa/Friso Gentsch
(kag/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort