1. NRW
  2. Panorama

A3-Vollsperrung auf Höhe Kreuz Kaiserberg in Duisburg nach Auto-Brand

Kreuz Kaiserberg : Brennendes Auto sorgt für Vollsperrung auf A3 bei Duisburg

Am Freitagmorgen war die A3 stundenlang voll gesperrt. Auf Höhe des Kreuzes Duisburg-Kaiserberg hatte ein Auto gebrannt.

Auf der Autobahn 3 auf Höhe des Kreuzes Duisburg-Kaiserberg hat am Freitagmorgen ein Auto gebrannt. Die Ursache dafür ist bislang unklar, wie ein Sprecher der Düsseldorfer Autobahnpolizei sagte.

Wegen des Feuers war die A3 in Fahrtrichtung Köln zwischen Oberhausen-Lirich und Kreuz Kaiserberg voll gesperrt. Die Autobahn war am Freitagmorgen für mehrere Stunden gesperrt. Um 9 Uhr gab es einen acht Kilometer langen Stau ab Oberhausen-Holsten.

Ob bei dem Brand jemand verletzt wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die Duisburger Feuerwehr war vor Ort im Einsatz.

(mba)