1. NRW
  2. Panorama

Gelsenkirchen: Fünf nicht angeschnallte Kinder auf Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kontrolle in Gelsenkirchen : Polizei stoppt Auto und findet fünf nicht angeschnallte Kinder auf der Rückbank

Bei einer Gurt-Kontrolle in Gelsenkirchen hat die Polizei mehrere Verstöße festgestellt. Zahlreiche Kinder waren nicht ordnungsgemäß angeschnallt.

Bei einer Gurtpflicht-Kontrolle in Gelsenkirchen-Ückendorf machte die Polizei am Donnerstag einen erschreckenden Fund: In einem Auto saßen auf der Rückbank vier Kleinkinder ohne jede Sicherung neben einem Säugling in einer Babyschale, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dem Familienvater wurde die Weiterfahrt untersagt.

Zwischen 8.30 und 10.30 Uhr waren Kinder in insgesamt fünf Autos nicht ordnungsgemäß gesichert. Es wurden sieben erwachsene Fahrzeuginsassen mit einem Verwarngeld in Höhe von 30 Euro belegt. In der Zeit von 12 bis 14 Uhr ahndeten die Polizisten im Stadtteil Hassel fünf weitere Gurtverstöße.

(mba)