1. NRW
  2. Karneval in NRW

Düsseldorf: Hoppeditz wurde Corona-konform beerdigt

Tränen und Trauer: Düsseldorfer Karnevalisten verabschieden Ober-Jeck : Hoppeditz wurde coronakonform beerdigt

Kein Karneval ohne verstorbenen Hoppeditz. Das ließen sich die Narren nicht nehmen – trotz Corona. Und wieder gab es viele Tränen.

Auch wenn dieses Jahr kein richtiger Karneval war, was die Form anbetrifft, lassen sich Düsseldorfs Karnevalisten nicht lumpen. Die Närrischen Marktfrauen verabschiedeten am Aschermittwoch den Hoppeditz. Vorsitzende Cida Klinkhammer präsentierte den Schelm am Mittwochabend im offenen Sarg vor ihrer Garage, und die Marktfrauen konnten alleine oder coronakonform zu zweit vorfahren und der Figur Adé sagen. Der Frauen-Heimatverein Düsseldorfer Weiter, der den Hoppeditz normalerweise mit großem Brimborium und vielen Tränen im Stadtmuseum betrauert und dann im Garten verbrennt, mailte ein Foto von der Beerdigung, die in vollkommener Stille stattgefunden hatte, herum.

(bpa)