Masur sagt Konzerte ab wegen Schulterblattbruch

Masur sagt Konzerte ab wegen Schulterblattbruch

Paris (dpa). Kurt Masur hat sich bei seinem Sturz vor wenigen Tagen in Paris das Schulterblatt gebrochen. Der Maestro habe deshalb alle Konzerte für Mai und Juni abgesagt und wird seine Auftritte für die kommende Saison ab September 2012 reduzieren.

Der 84-Jährige war gestürzt, während er das französische Nationalorchester dirigierte. Masur, einer der berühmtesten zeitgenössischen deutschen Dirigenten, musste zur Beobachtung ins Krankenhaus.

(RP)