Düsseldorf: Lösung und Gewinner unseres Literaturrätsels

Düsseldorf: Lösung und Gewinner unseres Literaturrätsels

Leicht ist unser Literaturrätsel nicht gewesen, dennoch war die Beteiligung enorm: Knapp 1000 Leser machten mit, und die meisten lösten die Aufgabe, zehn Textanfänge den richtigen Autoren zuzuordnen sowie den betreffenden Titel des Romans zu nennen. Dies ist die Lösung: Text 1 war von Julia Franck aus "Die Mittagsfrau"; Text 2: Wolfgang Koeppen, "Tauben im Gras"; Text 3: Friedrich Christian Delius: "Die Birnen von Ribbeck"; Text 4: Martin Walser, "Ein fliehendes Pferd"; Text 5: Ursula Krechel: "Shanghai fern von wo"; Text 6: Ulla Hahn: "Das verborgene Wort"; Text 7: Peter Handke: "Wunschloses Unglück"; Text 8: Heinrich Böll: "Ansichten eines Clowns"; Text 9: Christa Wolf: "Kein Ort.

Nirgends"; Text 10: Uwe Timm: "Die Entdeckung der Currywurst". Die Hauptpreise, fünf signierte Diogenes-Romane von Martin Suters "Elefant" sowie drei signierte Jussi-Adler-Olsen-Krimis (dtv) - gehen an Anneliese Hechetljen (Hamminkeln), Andrea Schneider (Hilden), Helmut Brückner (Brüggen), Annely Ilge (Düsseldorf), Klaus Heinrich May (Meerbusch), Johannes Bönisch (Leichlingen), Christine Serafim (Moers), Stefan Stein (Mönchengladbach).

(los)