Shanghai

Scholz warnt China vor militärischer Unterstützung Russlands
Scholz warnt China vor militärischer Unterstützung Russlands

Kanzler in FernostScholz warnt China vor militärischer Unterstützung Russlands

Deutliche Worte vonseiten des Bundeskanzlers: Vor seinen politischen Gesprächen in Peking hat Olaf Scholz China vor jeglicher militärischer Unterstützung Russlands gewarnt.

Trio aus Neuss erlebt Abenteuer in China
Trio aus Neuss erlebt Abenteuer in China

TischtennisTrio aus Neuss erlebt Abenteuer in China

Das Riesenreich im Osten Asiens ist für viele Tischtennisfans ein Traumziel, denn von dort kommen seit jeher die besten Spieler der Welt. Ein Trio der TG Neuss machte sich auf den Weg nach Shanghai und nahm an einem Turnier teil.

Chimäre aus zwei Affen geschaffen
Chimäre aus zwei Affen geschaffen

Durchbruch in ChinaChimäre aus zwei Affen geschaffen

Ein Mischwesen im Labor zu züchten klingt für die meisten nach Science-Fiction - doch in China gibt es solch ein Wesen nun. Die erste lebende Chimäre ist da.

Zverev erreicht Achtelfinale in Wien
Zverev erreicht Achtelfinale in Wien

Zurück in der SpurZverev erreicht Achtelfinale in Wien

Nach drei Wochen hat Alexander Zverev wieder eine Begegnung auf der ATP-Tour gewinnen können. In Wien gewann er das Auftaktmatch gegen Sebastian Ofner.

Zverev scheitert bereits in Runde eins
Zverev scheitert bereits in Runde eins

Bei ATP-Turnier in TokioZverev scheitert bereits in Runde eins

Zum zweiten Mal nacheinander verliert Alexander Zverev direkt seine erste Partie bei einem Turnier. Damit kann er keine wichtigen Punkte für ein großes Ziel in diesem Jahr sammeln.

Yannick Hanfmann scheitert in Runde zwei von Shanghai
Yannick Hanfmann scheitert in Runde zwei von Shanghai

Niederlage bei den ATP-MastersYannick Hanfmann scheitert in Runde zwei von Shanghai

Der deutsche Tennisprofi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Masters in Shanghai trotz Satzführung den Einzug in die dritte Runde verpasst. Eine ähnliche Überraschung, wie noch zuletzt in Rom, bleibt ihm damit verwehrt.

Zverev verliert Dauerduell mit Medwedew
Zverev verliert Dauerduell mit Medwedew

Aus im Halbfinale von PekingZverev verliert Dauerduell mit Medwedew

Die Serie ist gerissen: Alexander Zverev verliert nach sieben Siegen in China im Halbfinale von Peking. Im Dauerduell mit Daniil Medwedew fehlt ihm in den entscheidenden Momenten die Kraft.

Letzter Termin des Erkelenzer Orgelsommers
Letzter Termin des Erkelenzer Orgelsommers

Auftritt von Mahela ReichstattLetzter Termin des Erkelenzer Orgelsommers

Der Orgelsommer sorgte in den vergangenen Wochen für tolle Konzerte in St. Lambertus. Eine renommierte Frau macht an diesem Sonntag den Abschluss: Mahela Reichstatt bringt viele Auszeichnungen mit.

Formel 1 plant für 2024 Rekordsaison mit 24 WM-Läufen
Formel 1 plant für 2024 Rekordsaison mit 24 WM-Läufen

Kalender wird nachhaltigerFormel 1 plant für 2024 Rekordsaison mit 24 WM-Läufen

24 Formel-1-Rennen sind für das kommende Jahr geplant. Deutschland fehlt erneut im Kalender, dafür geht es wie schon in diesem Jahr insgesamt dreimal in die USA. Der Kalender soll nachhaltiger werden.

Aktionskünstler startet Freund-Projekt
Aktionskünstler startet Freund-Projekt

Shanghai, München, MonheimAktionskünstler startet Freund-Projekt

Alles, was man tun muss, ist, den Künstler Maximilian Erbacher anzurufen. Seine Telefonnummer findet sich auf im Stadtgebiet ausgehängten Abreißzetteln.

Amerikaner in China zu lebenslanger Haft verurteilt
Amerikaner in China zu lebenslanger Haft verurteilt

Nach SpionagevorwürfenAmerikaner in China zu lebenslanger Haft verurteilt

John Shing-Wan Leung wurde im April 2021 unter dem Verdacht der Spionage festgenommen. Auch das Vermögen des 78-Jährigen wurde beschlagnahmt.

Diese neuen E-Autos werden auf der Auto Shanghai vorgestellt
Diese neuen E-Autos werden auf der Auto Shanghai vorgestellt

Deutsche wollen aufholenDiese neuen E-Autos werden auf der Auto Shanghai vorgestellt

Die deutschen Hersteller kämpfen auf dem größten Automarkt der Welt mit Problemen. Auf der Automesse in Shanghai wollen sie mit neuen E-Modellen überzeugen. Diese neuen Modelle gibt es.

Das sind die zehn schnellsten Züge der Welt
Das sind die zehn schnellsten Züge der Welt

Ranking von CNNDas sind die zehn schnellsten Züge der Welt

In Zeiten der Klimakrise verzichten immer mehr Menschen auf Flüge und setzen stattdessen auf den Zug. Dass Zugreisen nicht nur umweltfreundlich, sondern auch rasant sein können, beweisen die zehn schnellsten Züge der Welt.

Klassikkonzert für 
Violine und Piano
Klassikkonzert für Violine und Piano

Musikalische Gesellschaft RheinbergKlassikkonzert für Violine und Piano

Die ukrainische Violinistin Oleksandra Fedosova und der chinesische Pianist Haiou Zhang konzertieren am Sonntag, 26. Februar, in der Rheinberger Stadthalle.

Hanse-Preis für die Neusser Klangschmiede
Hanse-Preis für die Neusser Klangschmiede

Firma SonoroHanse-Preis für die Neusser Klangschmiede

Klarer Klang, striktes Design – Die Firma Sonoro aus Neuss hat sich ihren Platz im Audiomarkt erkämpft. Von der Neusser Hanse-Gesellschaft wurde sie ausgezeichnet.

Formel 1 streicht China auch 2023 aus Rennkalender
Formel 1 streicht China auch 2023 aus Rennkalender

Portimao gilt als ErsatzkandidatFormel 1 streicht China auch 2023 aus Rennkalender

Die Formel 1 wird im vierten Jahr in Folge wegen der Corona-Pandemie einen Bogen um den wichtigen Markt China machen. Einen Ersatzkandidaten für das ausgefallene Rennen gibt es noch nicht.

Massive Polizeipräsenz soll in China neue Proteste verhindern
Massive Polizeipräsenz soll in China neue Proteste verhindern

Unmut wegen Null-Covid-StrategieMassive Polizeipräsenz soll in China neue Proteste verhindern

Der Unmut in China wächst. Anlass sind die rigorosen Beschränkungen gegen die schlimmste Corona-Welle seit Beginn der Pandemie. Solche Demonstrationen hat das Land seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen. Berlin befürchtet „harte Reaktionen“ der Sicherheitskräfte.

China schickt fast vier Millionen Menschen bei Peking in Corona-Lockdown
China schickt fast vier Millionen Menschen bei Peking in Corona-Lockdown

Harte Corona-MaßnahmenChina schickt fast vier Millionen Menschen bei Peking in Corona-Lockdown

Im Vorfeld eines wichtigen Kongresses der Kommunistischen Partei in China hat das Land für mehrere Millionen Menschen einen Corona-Lockdown verhängt. Seit Dienstag müssen fast vier Millionen Menschen in der Provinz Hebei bei Peking bis zum Ende der Woche zuhause bleiben.

Chinas Wirtschaft wächst nur noch um 0,4 Prozent
Chinas Wirtschaft wächst nur noch um 0,4 Prozent

Folge der Null-Corona-PolitikChinas Wirtschaft wächst nur noch um 0,4 Prozent

Während der Lockdowns in Shanghai und anderen Metropolen wuchs die zweitgrößte Volkswirtschaft kaum. Die Arbeitslosigkeit steigt. Doch abrücken will Peking von seiner Strategie nicht.

Die Lockdown-Angst ist zurück
Die Lockdown-Angst ist zurück

BA.5-Variante in ShanghaiDie Lockdown-Angst ist zurück

In Shanghai wurde erstmals die neue Omikron-Variante BA.5 identifiziert. Nach nur wenigen Wochen der Normalität drohen dort jetzt erneut flächendeckende Ausgangssperren.

Geschäfte in Peking schließen wegen Corona-Ausbruch in Diskothek
Geschäfte in Peking schließen wegen Corona-Ausbruch in Diskothek

228 AnsteckungenGeschäfte in Peking schließen wegen Corona-Ausbruch in Diskothek

228 Ansteckungen werden auf die Feiernden zurückgeführt, nachdem eine infizierte Person dort am Donnerstag gefeiert hatte. Die Behörden reagieren gewohnt rigoros – genau wie in Shanghai.

Chinesische Metropolen lockern strenge Corona-Beschränkungen
Chinesische Metropolen lockern strenge Corona-Beschränkungen

Sinkende NeuinfektionenChinesische Metropolen lockern strenge Corona-Beschränkungen

Nach einem zweimonatigen Corona-Lockdown haben die chinesische Großstädte Shanghai und Peking Lockerungen der strengen Auflagen angekündigt. In den Schulen darf zumindest teilweise wieder unterrichtet werden, Geschäfte können wieder öffnen.

Pekinger verstößt gegen Quarantäne – 5000 Nachbarn müssen in Isolation
Pekinger verstößt gegen Quarantäne – 5000 Nachbarn müssen in Isolation

Null-Covid-StrategiePekinger verstößt gegen Quarantäne – 5000 Nachbarn müssen in Isolation

Darüber werden sich die Nachbarn eher weniger freuen: Ein 42-jähriger Mann aus Peking hat mehrfach gegen die Heimquarantäne verstoßen. Als Folge müssen 5000 Menschen, die in der Nähe der positiv getesteten Person leben, ebenfalls in Corona-Isolation.