1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

WestLotto: Umsatzplus dank Riesen-Jackpots

WestLotto : Umsatzplus dank Riesen-Jackpots

Münster (RPO). Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise hat derGlücksspielanbieter WestLotto im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von7,6 Prozent verzeichnet. Insgesamt seien die Spieleinsätze fürLotterien und Sportwetten damit auf 1,63 Milliarden Euro gestiegen,teilte das Unternehmen am Donnerstag in Münster mit. Als Grund dafürwurden zwei Jackpots von jeweils über 30 Millionen Euro genannt, diebesonders viele Lottospieler angelockt hatten.

Schwach entwickelten sich hingegen die Sportwetten. Sie brachtenWestLotto 65,1 Millionen Euro ein und damit erneut deutlich wenigerals ein Jahr zuvor. Schuld an dem negativen Trend ist nach Ansichtdes staatlichen Glücksspielanbieters der Wettbewerb mit illegalenInternetwetten, die aus Steuerparadiesen angeboten würden.

Über die insgesamt positive Entwicklung bei WestLotto dürfte sichauch das Land NRW freuen. Denn mit dem wirtschaftlichen Erfolgerhöhten sich auch die Steuern und Abgaben, die das Unternehmen andas Land überweisen musste. 668 Millionen Euro kamen 2009 demLandeshaushalt zugute und damit 47 Millionen Euro mehr als im Jahrzuvor. Die Einnahmen aus dem staatlichen Glücksspiel gehen inProjekte aus Sport, Kultur, Wohlfahrt, Naturschutz und die sogenannteHeimatpflege, zu der unter anderem der Denkmalschutz gehört.

(DDP)