Dank starker Nachfrage im Sommer Reisebranche arbeitet sich aus Corona-Tief

Berlin · Nach Einschätzung des Branchenverbandes DRV dürften Reisebüros und Veranstalter in der zu Ende gehenden Sommersaison das Umsatzniveau der Vor-Corona-Zeit 2019 annähernd erreichen. Nur die vergangene Wintersaison verhagelt die Bilanz des gesamtes Touristikjahres.

Ein großer Sonnenschirm steht am Strand an der Ostseeküste.

Ein großer Sonnenschirm steht am Strand an der Ostseeküste.

Foto: dpa/Jens Büttner
(zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort