Invictus Games 2023 - alle News und Infos

Invictus Games 2023 - alle News und Infos

Foto: dpa/Danny Lawson

Invictus Games

Prinz Harry äußert sich erstmals zu Besuch bei krebskrankem Vater
Prinz Harry äußert sich erstmals zu Besuch bei krebskrankem Vater

„Liebe meine Familie“Prinz Harry äußert sich erstmals zu Besuch bei krebskrankem Vater

Nachdem er von der Krankheit seines Vaters König Charles erfahren hatte, reiste Prinz Harry nach London. Nun äußert er sich zu dem Kurzbesuch. Bringt die Krankheit die Familie wieder enger zusammen?

Bettine-von-Arnim-Gesamtschule präsentiert sich kreativ
Bettine-von-Arnim-Gesamtschule präsentiert sich kreativ

Schulen in LangenfeldBettine-von-Arnim-Gesamtschule präsentiert sich kreativ

Zum ersten Mal stellten die Schüler der musischen Fächer an der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule gemeinsam ihre erarbeiteten Projekte vor.

Teilnehmer-Nationen der Euro 2024 werden auf Zügen wilkommen geheißen
Teilnehmer-Nationen der Euro 2024 werden auf Zügen wilkommen geheißen

EM 2024 in DüsseldorfTeilnehmer-Nationen der Euro 2024 werden auf Zügen wilkommen geheißen

Erste Fahrzeuge der Rheinbahn sind nun mit Motiven zur Euro 2024 unterwegs. Bis Ende März folgen weitere Bahnen mit Willkommensgrüßen an die teilnehmenden Fußball-Nationen.

Herzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café
Herzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café

Zufluchtsort für junge Frauen in DüsseldorfHerzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café

Bereits im September, als die Invictus Games in Düsseldorf stattfanden, hatte Herzogin Meghan die Einrichtung in besucht. Nun hat sie die Mädchen und Frauen erneut unterstützt.

Diese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu
Diese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu

Europameisterschaft, Coldplay und AusstellungenDiese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu

Zahlreiche Sport-Events, Konzerte und Ausstellungen versprechen kulturelle Höhepunkte und prominenten Besuch in Düsseldorf. Wir haben einen Überblick zusammengestellt.

Diese Menschen prägten das Jahr 2023
Diese Menschen prägten das Jahr 2023

Rückblick in PorträtsDiese Menschen prägten das Jahr 2023

Sie haben 2023 Schlagzeilen gemacht - für Ärger und Aufregung gesorgt oder ganz im Verborgenen Großes geleistet. Viele Schicksale haben uns bewegt, die Geschichten haben uns Mut gemacht. Das sind die Menschen des Jahres.

Holger Kunzemann - aus dem Team der Unbesiegten
Holger Kunzemann - aus dem Team der Unbesiegten

Menschen des Jahres in DüsseldorfHolger Kunzemann - aus dem Team der Unbesiegten

Für Holger Kunzemann war 2023 ein emotionales Jahr – auch weil er bei den Invictus Games mit kriegsversehrten Soldaten um Sichtbarkeit und Anerkennung kämpfte. Nun will der Feuerwehrmann aus Düsseldorf die Spiele beim nächsten Turnier unterstützen.

Zurück im Leben und voller Tatendrang
Zurück im Leben und voller Tatendrang

Polizistin aus ViersenZurück im Leben und voller Tatendrang

Als ein betrunkener Lkw-Fahrer ihren Streifenwagen im Dezember 2017 rammte, überlebte die Viersener Polizistin Sandra Winkler schwer verletzt. Sie kämpfte sich zurück ins Leben, nahm im September an den Invictus Games teil. Wie haben die Ereignisse sie verändert?

Was ist 2023 alles passiert?
Was ist 2023 alles passiert?

Rätsel-RückblickWas ist 2023 alles passiert?

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei. Zwölf Monate, in denen viel passiert ist. Was aus 2023 ist in Erinnerung geblieben und was fast schon wieder vergessen?

Verteidigungspolitiker befürworten Veteranentag
Verteidigungspolitiker befürworten Veteranentag

Würdigung für Bundeswehr-SoldatenVerteidigungspolitiker befürworten Veteranentag

Exklusiv · Veteranen der Bundeswehr sollen offenbar künftig einen Gedenktag und damit mehr Anerkennung bekommen. Darauf haben sich die Ampelparteien verständigt. Für Verteidigungspolitiker eine überfällige Entscheidung.

Die besten Zitate aus dem Hoppeditz-Erwachen
Die besten Zitate aus dem Hoppeditz-Erwachen

Die Lieblingssprüche der JeckenDie besten Zitate aus dem Hoppeditz-Erwachen

Zum 17. Mal ist am Samstag Tom Bauer als Hoppeditz aus dem Senftöpfchen geklettert und hat die Karnevalssession eröffnet. Die Rede schrieb Jürgen Hilger. Die Gegenrede hielt – ganz der Tradition folgend – der Oberbürgermeister der Stadt, Stephan Keller. Hier ein paar ausgesuchte Zitate aus beiden Reden.

Die Baustellen brauchen eine Schönheitskur
Die Baustellen brauchen eine Schönheitskur

Innenstadt DüsseldorfDie Baustellen brauchen eine Schönheitskur

Analyse · Die Düsseldorfer Innenstadt sieht derzeit aus wie eine Leistungsschau der Bauzaun-Branche. Der Stadt gelingt es noch nicht, schon bei der Genehmigung eine angemessene Gestaltung zu vereinbaren.

„Die Stadt ist bei der Bergischen Kaserne am Zug“
„Die Stadt ist bei der Bergischen Kaserne am Zug“

Neue Wohnungen in Düsseldorf„Die Stadt ist bei der Bergischen Kaserne am Zug“

Die Düsseldorfer SPD-Chefin Zanda Martens sieht die Stadt in der Pflicht, das Verfahren voranzutreiben. Jetzt steht auch fest, wie viele Wohnungen der Bund für sich selbst an der Bergischen Kaserne in Hubbelrath bauen will.

Warum Fortuna und die Arena die Champions League verpasst haben
Warum Fortuna und die Arena die Champions League verpasst haben

Während der Hamburger SV abkassiertWarum Fortuna und die Arena die Champions League verpasst haben

Viel hat nicht gefehlt, und die Stockumer Arena wäre in dieser Saison nicht nur wegen der Invictus Games im September Schauplatz internationaler Sportereignisse geworden. Doch am Ende ging die Landeshauptstadt leer aus, weil Hamburg den Zuschlag erhielt. Worum es geht. Was Fortuna damit zu tun hat.

Invictus-Games als Inspiration für Sandra Winkler
Invictus-Games als Inspiration für Sandra Winkler

Verletzte Willicher PolizistinInvictus-Games als Inspiration für Sandra Winkler

Bei einem schweren Unfall im Dienst wurde Polizistin Sandra Winkler lebensgefährlich verletzt. Ihre Kollegin starb. Jetzt trat die 55-Jährige bei den Invictus Games an und sieht die Erfahrung als Inspiration an.

Wie es mit dem Dernbuschweg weitergeht
Wie es mit dem Dernbuschweg weitergeht

Düsseldorfs Oberbürgermeister im DialogWie es mit dem Dernbuschweg weitergeht

Warum sich der Besuch von Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller beim Bürgerverein Bergisches Viertel in Hubbelrath als sehr lohnenswert für die Zuhörer herausstellte.

„Prinz Harry war sichtlich betroffen“
„Prinz Harry war sichtlich betroffen“

Interview Sandra Winkler„Prinz Harry war sichtlich betroffen“

Interview · Die Viersener Polizistin Sandra Winkler (54) überlebte schwer verletzt, ihre 23-jährige Kollegin starb, als ein betrunkener Lkw-Fahrer ihren Streifenwagen auf der A61 rammte. Bei den Invictus Games trat Winkler fürs deutsche Team an — und auch Prinz Harry nahm Anteil, erzählt sie im Interview.

Herzogin Meghan schnippelt Gemüse im Trebe-Café
Herzogin Meghan schnippelt Gemüse im Trebe-Café

Zufluchtsort für junge Frauen in DüsseldorfHerzogin Meghan schnippelt Gemüse im Trebe-Café

Für die Invictus Games waren Herzogin Meghan und Prinz Harry in Düsseldorf. Die Duchess of Sussex stattete während ihres Aufenthalts auch dem Trebe-Café der Diakonie einen Besuch ab, wie jetzt bekannt wurde. Dort half sie sogar in der Küche.

Der Prinz, die Herzogin und ich
Der Prinz, die Herzogin und ich

Merle Ruers aus Neuss bei Invictus GamesDer Prinz, die Herzogin und ich

Als Volunteer war die Studentin Merle Ruers aus Neuss bei den Invictus Games in Düsseldorf im Einsatz und traf den Initiator und Schirmherren Prinz Harry und seine Frau Meghan persönlich.

Danke für Ihren Dienst!
Danke für Ihren Dienst!

Forderung nach VeteranentagDanke für Ihren Dienst!

Meinung · Bei den Invictus Games war der Lebenswille von Soldaten zu bewundern, die Kriege überlebt haben. In den USA wird den Veteranen schon seit langem Dank zuteil. Fast 75 Jahre nach ihrer Gründung darf es jetzt auch etwas mehr Wertschätzung für die Bundeswehr geben.

„Vielen Dank an alle Düsseldorfer“ - Prinz Harry bedankt sich auf Deutsch
„Vielen Dank an alle Düsseldorfer“ - Prinz Harry bedankt sich auf Deutsch

Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf„Vielen Dank an alle Düsseldorfer“ - Prinz Harry bedankt sich auf Deutsch

Nach einer Woche mit sportlichen Wettkämpfen sind am Samstag die Invictus Games zu Ende gegangen. Zur Abschiedsshow trat Sängerin Rita Ora auf. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Prinz Harry hielten Reden - letzterer sogar auf Deutsch.

In diesem Düsseldorfer Brauhaus aßen Harry und Meghan zu Abend
In diesem Düsseldorfer Brauhaus aßen Harry und Meghan zu Abend

Schnitzel, Haxe und WürstchenIn diesem Düsseldorfer Brauhaus aßen Harry und Meghan zu Abend

Düsseldorf ist im Prinz-Harry-Fieber. Noch bis zum Wochenende hält sich der Duke of Sussex wegen der Invictus Games in Düsseldorf auf. Am Donnerstagabend statteten er und seine Frau Meghan einer Kneipe in der Altstadt einen Besuch ab.

Wird es einen Veteranentag in Deutschland geben?
Wird es einen Veteranentag in Deutschland geben?

Nach Invictus Games in DüsseldorfWird es einen Veteranentag in Deutschland geben?

Exklusiv · Nach der Austragung sportlicher Wettkämpfe für Veteranen in Düsseldorf wird überlegt, einen Veterantentag in Deutschland einzuführen. Was Hendrik Wüst und Boris Pistorius zum Ehrentag sagen.

Wer hat die Invictus Games wann gegründet?

Die Invictus Games wurden von dem britischen Prinz Prince Henry Charles Albert David, Duke of Sussex – kurz: Prinz Harry – gegründet. Der Prinz nahm im Jahr 2013 als Mitglied eines Teams, bestehend aus britischen Soldaten, an den „US Warrior Games“ in den USA teil. Diese Teilnahme brachte ihn auf die Idee, eine ähnliche Veranstaltung in Großbritannien auf die Beine zu stellen. Zusammen mit der Unterstützung von Boris Johnson, der seinerzeit Bürgermeister von London war, dem Organisationskomitee der Olympischen und Paralympischen Spiele 2012 und dem britischen Verteidigungsministerium wurde die Durchführung der ersten Ausgabe der Invictus Games innerhalb von zehn Monaten möglich gemacht. Die Finanzierung der Veranstaltung wurde mit einer Million Pfund aus der Royal Foundation unterstützt. Die Foundation ist ein Wohltätigkeitsfonds, der von Prinz Harry, seinem Bruder William und dessen Frau Catherine gegründet wurde.

Eine weitere Million Pfund steuerte das britische Finanzministerium aus einem Fonds zu, der mit Strafgeldern aus dem Libor-Skandal errichten worden war. Prinz Harry kündigte am 6. März 2014 in der Londoner Copper Box an, dass die Invictus Games im darauffolgenden September stattfinden sollten. Die Spiele sollten laut Prinz Harry „die Bedeutung des Sports bei der Gesundung demonstrieren, die Rehabilitation unterstützen und das Leben jenseits von Behinderung zeigen“. Außerdem sei ein langfristiges Ziel, das Engagement der britischen Truppen im Afghanistan-Krieg in Erinnerung zu behalten. So kam es, dass die ersten Invictus Games vom 10. bis zum 14. September 2014 stattfinden konnten. Die Gewinner erhielten zwar Medaillen, jedoch wurde ausdrücklich kein offizieller Medaillenspiegel nach Nationen erstellt. Bei der Eröffnungszeremonie waren Prinz Harry, Prinz William, Prinz Charles, seine Gattin Camilla und der britische Premierminister David Cameron anwesend. Zudem sandte US-Präsidenten-Gattin Michelle Obama eine Grußbotschaft. Der Austragungsort der ersten Auflage war die Sportstätte der Olympischen Sommerspiele 2012. Die BBC übertrug die Spiele im Fernsehen. Bei der Abschlusszeremonie, bei der berühmte Musiker wie die Foo Fighters, die Kaiser Chiefs und James Blunt auftraten, waren über 25.000 Menschen im ausverkauften Olympic Park anwesend. Insgesamt waren bei der ersten Ausgabe der Invictus Games Teilnehmer aus 13 Nationen vertreten. Nachdem das Debüt ein voller Erfolg war, entschlossen sich die Veranstalter dazu, eine weitere Ausgabe der Invictus Games zu veranstalten. Diese fand vom 8. bis zum 12. Mai 2016 statt und wurde im ESPN Wide World of Sports Complex in Orlando, Florida ausgetragen. Neben Prinz Harry nahmen auch Michelle Obama und Jill Biden an der Eröffnungszeremonie teil. Die dritte Veranstaltung folgte direkt im Jahr darauf und wurde in Toronto ausgetragen. Außer den 15 Nationen, die bereits im Jahr 2014 teilgenommen hatten, waren auch weitere Nationen eingeladen. Neben Prinz Harry sprachen bei der Eröffnungszeremonie auch der kanadische Premierminister Justin Trudeau und der Schauspieler Mike Myers. Bei einigen Wettbewerben waren unter anderem auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama und Vize-Präsident Joe Biden anwesend. Insgesamt nahmen etwa 500 Sportlerinnen und Sportler an den Spielen teil. Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2014 wurden die Spiele bereits vier weitere Male veranstaltet. Die sechste Ausgabe der Spiele findet vom 9. bis zum 16. September 2023 in Düsseldorf statt.

Wer leitet die Invictus Games?

Die Invictus Games werden im Jahr 2023 in Düsseldorf von der Stadt Düsseldorf und der Bundeswehr geleitet. Zudem unterstützt das Bundesministerium der Verteidigung die Spiele.

Was macht wer bei den Invictus Games?

Bei den Invictus Games 2023 werden Wettkämpfe in insgesamt zehn Sportarten ausgetragen. Zu den Sportarten gehören Tischtennis, Bogenschießen, Leichtathletik, Indoor-Rudern, Bankdrücken, Sitzvolleyball, Schwimmen, Radfahren, Rollstuhl-Basketball und Rollstuhl-Rugby.