ARD-Reporter Steffen Simon kommentiert das Revierderby auch für Sky

Dortmund-Schalke im Free-TV : Warum ARD-Mann Steffen Simon das Revierderby auch bei Sky kommentiert

Die Sky-Zuschauer werden am Samstag beim Revierderby den Kommentar von ARD-Sportjournalist Steffen Simon hören. Auch Christoph Metzelder wird in der ARD zu sehen sein.

WDR-Sportchef Steffen Simon (54) wird am kommenden Samstag (15.30 Uhr) das 176. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 für die ARD und Sky live kommentieren. Dies bestätigte der Pay-TV-Sender.

"Aufgrund lizenzrechtlicher Vorgaben wird es einen gemeinsamen Kommentator geben - in diesem Fall den der ARD. Darüber hinaus können Fans das Derby bei Sky wie gewohnt auch mit Stadionatmosphäre und ohne Kommentar erleben", hieß es vonseiten Skys. In der Konferenz der Samstagsspiele ist Sky-Reporter Wolff-Christoph Fuss im Einsatz.

Sky-Experte Christoph Metzelder wird zudem kurz nach 15.00 Uhr an der Seite von ARD-Moderator Alexander Bommes im Ersten zum Einsatz kommen wird. Metzelders Rolle bei Sky in der Vorberichterstattung übernimmt Dietmar Hamann, der zusammen mit Reiner Calmund als Experte amtieren wird.

(eh/sid)
Mehr von RP ONLINE