BBL: s.Oliver Würzburg verpflichtet Kameron Taylor

Amerikaner überzeugt im Tryout: s.Oliver Würzburg verpflichtet Kameron Taylor

Der Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Robin Benzing und Kapitän Kresimir Loncar reagiert und Kameron Taylor für den Rest der Saison verpflichtet.

Der 23-jährige US-Amerikaner kommt von den Dragons Rhöndorf zum Tabellenzehnten, der noch um die Teilnahme an den Play-offs kämpft, und soll bereits im Auswärtsspiel am Ostersonntag (15.00 Uhr) bei Alba Berlin zum Einsatz kommen. Taylor ist mit 23,4 Punkten und 7,8 Rebounds pro Partie einer der besten Spieler in der ProB und hat das Würzburger Trainerteam bei einem Tryout überzeugt. Die Nachverpflichtung kurz vor dem Ende der Wechselfrist am 31. März wurde nötig, weil Kresimir Loncar an seinem verletzten Handgelenk operiert werden muss und auch Robin Benzing mit einer Knöchelverletzung wochenlang nicht zur Verfügung stehen wird.

(sid)