De Maizière besucht Bundeswehr in Afghanistan

De Maizière besucht Bundeswehr in Afghanistan

Kabul (dpa). Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat sich bei der Bundeswehr in Afghanistan über die Sicherheitslage informiert. Zuvor hatte er den neuen Kommandeur der Schutztruppe Isaf für Nord-Afghanistan, Generalmajor Erich Pfeffer, getroffen.

Bei einem Terroranschlag starben gestern in Bagram, wo US-Soldaten mit der Koran-Verbrennung blutige Unruhen im Land ausgelöst hatten, zwei Zivilisten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE