CDU-Fraktionsvorsitzender Laumann attackiert FDP

CDU-Fraktionsvorsitzender Laumann attackiert FDP

Düsseldorf (hüw). Zwischen CDU-Fraktionschef Karl-Josef Laumann und seinem FDP-Kollegen Gerhard Papke ist ein Streit ausgebrochen. Grund ist die Kritik Laumanns an der FDP in Berlin, wer Leiharbeitern erst nach neun Monaten Tariflohn zahlen wolle, habe entweder keine Ahnung oder sei böswillig.

Papke konterte, Laumann werde "leider nicht zum ersten Mal gegen die FDP ausfällig". Im Übrigen teile die FDP Laumanns "SPD-nahe Haltung" nicht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE