Teheran: Ahmadinedschad feuert einzige Ministerin

Teheran : Ahmadinedschad feuert einzige Ministerin

Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat Gesundheitsministerin Marsieh Wahid-Dastdscherdi und damit die einzige Frau seines Kabinetts entlassen. Grund ist Kritik ihrer Behörde an der Zentralbank des Landes.

Die Nachrichtenagentur Isna veröffentlichte einen Brief, in dem Ahmadinedschad die Ernennung eines Übergangsministers mitteilte.

(dpa)