1. Panorama
  2. Leute

Dschungelcamp: Richard Lugner will mit Larissa Marolt zum Opernball

Der Bauunternehmer und die Dschungel-Bewohnerin : Mörtel Lugner will mit Larissa Marolt zum Opernball

Richard "Mörtel" Lugner ist ehemaliger Bauunternehmer, Lebemann und - dafür ist der Österreicher besonders bekannt - er lädt alljährlich eine mal mehr, mal weniger prominente Dame ein, ihn auf zum Wiener Opernball zu begleiten. Jetzt hat er seien Wunschkandidatin für dieses Jahr bekannt gegeben. Sie sitzt derzeit noch im australischen Dschungel fest.

Dieses Mal hat sich der 81-jährige Mörtel für seine Landsfrau Larissa Marolt entschieden, berichtet der "Kurier". Marolt und Mörtel, passt doch irgendwie.

Mörtel Lugner sichert sich gerne die Dienste von Frauen, die im "Playboy" waren oder im Dschungelcamp - oder idealerweise beide Voraussetzungen erfüllen.

Naturgemäß konnte sich die Auserwählte dazu noch nicht äußern, da sie ja im RTL-Dschungelcamp sitzt und dort keinerlei Nachrichten zu empfangen in der Lage ist.

Vielleicht bekommt sie die tolle Nachricht ja von den bestimmt auch schon freudig erregten Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich übermittelt.

(csr)