1. Panorama
  2. Leute

Wien: Mörtel-Lugner holt Bo Derek zum Opernball

Wien : Mörtel-Lugner holt Bo Derek zum Opernball

Der österreichische Bauunternehmer Richard Lugner führt die US-Schauspielerin Bo Derek zum diesjährigen Wiener Opernball aus. Der Vertrag mit der heute 54-jährigen Derek, die in den 80er Jahren als Sexsymbol galt, sei in der Nacht zustande gekommen, erklärte der unter dem Spitznamen "Mörtel" bekannte Lugner.

Zuvor hätten zwei andere Stars abgesagt. Wen er lieber als Stargast bei dem rauschenden Fest gehabt hätte, verriet Lugner laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA am Dienstag in Wien zunächst nicht. Derek wurde bekannt mit dem Film "Zehn - Die Traumfrau" von 1979. Sie wurde später mehrfach für den "Preis" als schlechteste Schauspielerin nominiert, die "Goldene Himbeere".

Lugner holte in den vergangenen Jahren eine Reihe von Stars und Sternchen zum Opernball nach Wien, die ihn bei dem Society-Ereignis begleiteten. So kamen etwa die aus der Fernsehserie "Desperate Housewives" bekannte US-Schauspielerin Nicollette Sheridan, Hollywood-Star Sophia Loren oder Baywatch-Nixe Pamela Anderson.

(AFP/felt)