Skurriles Video: Diese rollende Zitrone begeistert das Netz

Rollendes Obst begeistert das Netz: „Diese Zitrone braucht einen Vertrag mit Netflix“

Ein Stück Obst, das 111 Sekunden über eine Straße rollt - das ist die gesamte Handlung eines Videos, das im Netz für Begeisterung sorgt. Die rollende Zitrone, sie hat offenbar hypnotische Wirkung.

Sie rollt und rollt und rollt - und rollt. Entlang einer Straße, parallel zum Bürgersteig, vorbei an Laubblättern und geparkten Autos. Mehr passiert nicht mit der Zitrone in dem Video, das der Twitter-User Mike Sakasegawa in dem sozialen Netzwerk gepostet hat. Und genau das scheint das Erfolgsrezept zu sein, um aus dem eher absurd wirkenden Clip in den USA einen viralen Hit werden zu lassen.

Das Video der rollenden Zitrone wurde inzwischen knapp 900.000 Mal aufgerufen und von vielen Zuschauern kommentiert. Ein User schreibt, während er sich das Video ansieht: „Das war der friedlichste und gleichzeitig stressigste Teil meines Tages.“ Ein anderer meint: „Warum habe ich mir gerade zwei Minuten lang ein rollende Zitrone angesehen? Ich konnte einfach nicht wegschauen.“

  • Probleme wohl auch bei Facebook und Instagram : Störung beim Streaminganbieter Netflix

Ein Zuschauer geht sogar noch weiter: „Diese Zitrone braucht einen Vertrag mit Netflix.“ Ob aus dem skurrilen Zwei-Minuten-Video tatsächlich eine Serie wird, ist jedoch fraglich.

(mro)
Mehr von RP ONLINE