Kreis Wesel: Suchaktion nach Kindern

Kreis Wesel : Suchaktion nach Kindern

Das rätselhafte Auftauchen zweier Kinder mit Rucksäcken und Rädern hat Samstagabend eine große Suchaktion der Kreispolizei ausgelöst. Die Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren waren um 21.15 Uhr an einem Gehöft am Verholzerhof in Moers aufgetaucht. Sie fragten einen Bewohner, ob sie auf dem Hof übernachten könnten.

Als der Mann seine Hunde sicherte, machten sich die Kinder davon. Es handelte sich um einen Jungen, etwa 1,30 Meter groß, mit braunemn Haar und dicker Kapuzenjacke, und um ein Mädchen, etwa ein Meter groß, mit langen Haaren und einer schwarzen Daunenjacke. Sie soll Kira oder Mira genannt worden sein.

Die Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, wurden am Sonntag ohne Ergebnis abgebrochen. Wie die Kreisleitstelle mitteilte, liege keine Meldung über vermisste Kinder vor. Auch Anrufe bei Kinderheimen und anderen Einrichtungen hätten keinen Hinweis ergeben, dass die beiden fortgelaufen sein könnten.

(RP)