1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Polizei sucht nach Raubüberfall auf Supermarkt in Schermbeck Zeugen

Täter flüchtig : Polizei sucht nach Raubüberfall auf Supermarkt in Schermbeck Zeugen

Ein Unbekannter hat in Schermbeck im Kreis Wesel einen Mitarbeiter eines Supermarkts mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Die Polizei sucht den flüchtigen Täter.

In Schermbeck im Kreis Wesel hat ein Unbekannter einen Supermarktmitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld erbeutet. Der Mann habe den Discounter am Donnerstagabend betreten und von dem 22 Jahre alten Mitarbeiter mit vorgehaltener Pistole Bargeld gefordert, teilte die Polizei am Freitag mit. Als der 22-Jährige der Aufforderung nachkam, packte der Täter das Geld in einen Rucksack und flüchtete zu Fuß. Der Mann soll schwarz gekleidet gewesen sein und eine schwarze Maske getragen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

(bora/dpa)