1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Corona: Rotarier spenden Laptops für das Lühlerheim in Schermbeck

Schermbeck : Übergabe von Laptops als Spende an das Lühlerheim

Technische Hilfe brachten Rotarier ins Lühlerheim. Die Geräte sollen für den Kontakt nach außen und für Telemedizin genutzt werden. So kann in Corona-Zeiten räumliche und zeitliche Distanz überbrückt werden.

Der Rotary Club Wesel-Dinslaken hat sich von der Idee inspirieren lassen, in Zeiten des sozialen Abstands und der Isolation, wenigstens digitale Nähe durch Videotelefonie herstellen zu können. In vielen Senioreneinrichtungen sind gespendete Laptops und Tablets Fenster zur Außenwelt, und die einzige Möglichkeit, Familienmitglieder und Freunde sowohl sehen als auch sprechen zu können. Diesen und einen weiteren sinnvollen Einsatz dieser Geräte sieht der Rotary Club Wesel-Dinslaken für das Lühlerheim in Schermbeck. Die Laptops sollen hier sowohl für den Kontakt nach außen als auch für Telemedizin genutzt werden. So kann in Zeiten von besonderer Ansteckungsgefahr räumliche und zeitliche Distanz überbrückt werden. Ärzte, Therapeuten, Apotheker können mittels Telekommunikation Kontakt zu Patienten aufnehmen und so Diagnosen stellen und Therapien vorschlagen, wo es möglich und sinnvoll ist.

„Wir haben zwar eine wirklich idyllische, ländliche Umgebung, sind jedoch auch sehr abgelegen von den umliegenden Orten. Da ist es uns eine große Hilfe, wenn wir schnell und sicher per Laptop Kontakt zum Beispiel zu Ärzten aufnehmen können. Das schließt eine weitere intensivere Behandlung in keiner Weise aus,“ ist sich Theo Lemken, der Einrichtungsleiter, sicher. Und Chantal Graaf, Leiterin des Bossow-Hauses für Senioren, ergänzt: „ Für viele unserer Bewohner ist es ein großer Trost und Hilfe gegen die Einsamkeit, wenn sie ihre Angehörigen wenigstens regelmäßig per Telekommunikation sehen und sprechen können.“

Die Evangelische Stiftung Lühlerheim in Schermbeck ist von ihrem Ursprung in der Wohnungslosenhilfe tätig und bietet zusätzlich im Bossow-Haus 67 Senioren ein neues Zuhause. Der Rotary Club Wesel-Dinslaken freut sich, wenn er die Arbeit des Lühlerheims sowohl im Bereich Senioren als auch in der Wohnungslosenhilfe unterstützen kann.

Jeden Tag alle Nachrichten zur Corona-Krise in Ihrer Stadt – bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter „Total Lokal“ mit täglicher Corona-Sonderausgabe!

(RP)