1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Corona-Pandemie im Kreis Wesel: Die Zahl der Neuinfizierten behält niedriges Niveau

Corona-Statistik für den Kreis Wesel : Hünxe vierte Kommune im Kreis Wesel ohne Erkrankte

Trotz der Lockerungen in den vergangenen Wochen werden nur noch wenige Menschen im Kreis Wesel positiv auf das Coronavirus getestet. Die Zahl der Menschen, die an dem Virus erkrankt waren, geht stetig zurück.

Der Kreis Wesel hat am Donnerstag nur zwei neue Corona-Fälle gemeldet. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Tage fort.

Ende Februar war im Kreis Wesel zum ersten Mal ein Mensch positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bis Donnerstag (Stand: 4. Juni 2020, 12 Uhr) ist das Virus bei 629 Frauen und Männern nachgewiesen worden. Von ihnen gelten 547 (plus sechs gegenüber dem Vortag) wieder als genesen, das sind rund 87 Prozent der Erkrankten. 25 Menschen, die positiv auf das Virus getestet worden waren, sind gestorben. Aktuell sind 57 erkrankt und befinden sich in Quarantäne (minus vier seit Mittwoch).

Nachdem die Gesundheitsbehörde bereits seit etwa zehn Tagen keine Erkrankten mehr für Alpen und kurz darauf Sonsbeck gemeldet hatte, kam am Mittwoch Neukirchen-Vluyn dazu und am Donnerstag als vierte Gemeinde Hünxe dazu.

Die 7-Tage-Inzidenz bleibt im Kreis Wesel auf einem niedrigen Niveau. Am Donnerstag lag sie bei 2,6, also weit entfernt von der 50er-Marke, auf die sich Bund und Länder verständigt hatten – bei einer Inzidenz von über 50 soll über eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen auf örtlicher oder regionaler Ebene gesprochen werden. Der Wert gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

Für die einzelnen Städte und Gemeinden werden vom Kreis Wesel am Dienstag folgende Zahlen gemeldet (Stand: 4. Juni 2020, 12 Uhr):

Alpen (12.450 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 15, davon genesen: 15.

Dinslaken (67.469 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 99, davon genesen: 81. Gestorben: 2.

Hamminkeln (26.861 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 37, davon genesen: 31. Gestorben: 1.

Hünxe (13.532 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 29, davon genesen: 27. Gestorben: 2.

Kamp-Lintfort (37.425 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 54, davon genesen: 42. Gestorben: 7.

Moers (103.680 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 119, davon genesen: 102. Gestorben: 4.

Neukirchen-Vluyn (26.991 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 41, davon genesen: 38. Gestorben: 3.

Rheinberg (31.004 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 47, davon genesen: 44.

Schermbeck (13.643 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 38, davon genesen: 33.

Sonsbeck (8725 Einwohner) Nachgewiesene Infektion: 16, davon genesen: 13. Gestorben: 3.

Voerde (35.996 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 56, davon genesen: 51.

Wesel (60.295 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 53, davon genesen: 48. Gestorben: 1.

Xanten (21.644 Einwohner) Nachgewiesene Infektion: 25, davon genesen: 22. Gestorben: 2.

Kreis Wesel insgesamt (459.715 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 629, davon genesen: 547, aktuell in Quarantäne: 57. Gestorben: 25.

Quelle: Kreis Wesel. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf den Stand vom 30. Juni 2019.

Jeden Tag alle Nachrichten zur Corona-Krise in Ihrer Stadt – bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter „Total Lokal“ mit täglicher Corona-Sonderausgabe!

(poe)