1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Fahrbahndecke auf der Bergheimer Straße erneuert

Rommerskirchen : Fahrbahndecke auf der Bergheimer Straße erneuert

Bürgermeister Martin Mertens freut sich über die Fertigstellung der Bergheimer Straße/B 477. Im Vorfeld hatte es intensive Gespräche mit dem Landesbetrieb Straßenbau gegeben. Die Gemeinde konnte erreichen, dass die Fahrbahndecke der Bundesstraße komplett erneuert wird.

"Damit wird ein häufig vorgetragener Bürgerwunsch erfüllt. Wir hoffen, dass durch die neue Fahrbahndecke die Geräuschemissionen, die insbesondere durch den Lkw-Verkehr verursacht worden sind, zurückgehen", so Mertens. Die B 477 war seit Anfang Oktober zwischen dem Abzweig B 59 n und dem Kreisverkehr an der Venloer Straße wegen Kanalbauarbeiten voll gesperrt. In dieser Zeit sanierte der Erftverband in einem zweiten Bauabschnitt defekte Hausanschlüsse - punktuell in offener Bauweise. Roboter wurden direkt im Kanal eingesetzt. Nach der Sanierung erneuerte die Baufirma Schlun die komplette Straßendecke vom Ingendorfer Weg bis zum Ortsausgang. Dabei wurde neueste Geokunststoffe als Asphalteinlagen eingesetzt, um die Fahrbahnen zu stabilisieren und ihre Lebensdauer zu erhöhen.

(S.M.)