1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Fahrzeug überschlägt sich auf B 477

Unfall in Rommerskirchen : Fahrzeug überschlägt sich auf B 477

Auf der Bundesstraße B 477 ist am Donnerstag Abend zu einem Unfall gekommen. Der Fahrer eines Pick-Ups wurde dabei schwer verletzt.

(NGZ) Am Donnerstagabend kam es gegen 19.25 Uhr auf der Bundesstraße 477 zu einem schweren Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 18-Jährige Fahrer eines Pick-Ups von der Straße ab, als er von Anstel in Richtung Broich unterwegs war. Er streifte einen Leitpfosten auf der rechten Fahrbahnseite, lenkte nach links gegen und geriet so über beide Fahrspuren in den gegenüberliegenden Grünstreifen, wo er einen Baum touchierte. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Rommerskirchener wurde bei dem Unfall schwer verletzt, konnte sich aber noch selbständig aus dem Auto befreien und wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Freiwillige Feuerwehr Rommerskirchen nahm ausgetretene Betriebsmittel auf. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.