1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Feuerwehr rettet Bewohner aus einer Wohnung in Orsoy

Rheinberg : Feuerwehr rettet Bewohner aus einer Wohnung in Orsoy

Die Feuerwehr rückte zu zwei Einsätzen aus. Um 2.40 Uhr in der Nacht zu gestern wurde zunächst der Löschzug Süd (Pelden und Orsoy) alarmiert. „Feuer: Person in Gefahr“, lautete das Stichwort. Aufmerksame Nachbarn eines Mehrfamilienhauses am Müschensteg  in Orsoy hatten das laute Piepen eines  Rauchmelders wahrgenommen und umgehend die Feuerwehr über  den Notruf 112 gerufen.

Die Einsatzkräfte, ausgestattet mit Atemschutzgeräten,  stiegen in die Wohnung ein und retteten einen Bewohner aus der Wohnung. Der Rettungsdienst übernahm. Angebranntes Essen war die Ursache für die Rauchentwicklung und dafür, dass der Rauchmelder auslöste. Auch alle anderen Wohnungen des Gebäudes wurden kontrolliert und gelüftet. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet. Um 9.30 Uhr wurde die Löschgruppe Pelden dann erneut um Hilfe gebeten. Diesmal kam die Alarmierung aus Budberg. An der Rheinberger Straße war eine Person in einem Aufzug stecken geblieben. Die Einsatzkräfte öffneten die Aufzugtür, der Insasse befreit. Anschließend wurde der Aufzug für die weitere Benutzung still gelegt und an den Betreiber übergeben. Nach getaner Arbeit rückten die Einsatzkräfte wieder ein.