1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Corona-Inzidenz liegt in Remscheid nun bei 115

Immer mehr Neuinfektionen : Corona-Inzidenz liegt in Remscheid nun bei 115

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt und steigt. In Remscheid ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert am Freitag von 96,1 auf 115 geklettert, meldet das Gesundheitsamt.

28 Neuinfektionen kamen hinzu. Damit sind in der Seestadt auf dem Berge aktuell 173 Bürger mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in angeordneter häuslicher Quarantäne – ebenso wie 393 Personen, die als Verdachtsfälle gelten.

Im Krankenhaus werden derzeit 19 Menschen, die an der Lungenkrankheit Covid-19 leiden, behandelt. Sechs Patienten liegen auf der Intensivstation. Insgesamt haben sich in Remscheid mittlerweile 794 Bürger mit dem Coronavirus angesteckt. 601 gelten als genesen. 20 Menschen, die unter anderem an Covid-19 litten, sind gestorben.

(red)