1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona-Virus in Remscheid: 7-Tage-Inzidenz klettert auf 87,1

Pandemie in Remscheid : Corona-Virus: 7-Tage-Inzidenz klettert auf 87,1

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert ist in der Seestadt auf dem Berge von 80,8 auf 87,1 geklettert, vermeldet das städtische Gesundheitsamt am Mittwoch.

Aktuell sind 138 Remscheider mit dem Corona-Virus infiziert und befinden sich darum in angeordneter häuslicher Quarantäne – ebenso wie 349 Personen, die im Verdacht stehen, sich mit dem Virus angesteckt zu haben.

Die Krankenhäuser melden 21 Covid-Patienten, fünf davon liegen auf der Intensivstation. Dabei muss es sich allerdings nicht unbedingt um Remscheider Bürger handeln.

Insgesamt gibt es in der Seestadt auf dem Berge mittlerweile 737 Bürger, die positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind. 579 Menschen gelten als genesen. 20 Personen, die unter anderem an Covid-19 litten, sind gestorben.

(red)