1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Selbsthilfegruppen treffen sich am Helios Klinikum Niederberg

Die nächsten Termine : Selbsthilfegruppen treffen sich am Helios Klinikum Niederberg

In den jeweiligen Gruppen können sich Betroffene untereinander austauschen und sich Hilfestellung geben. Die Treffen finden regelmäßig statt.

(RP) Am Helios Klinikum Niederberg treffen sich rfegelmäßig verschiedene Selbsthilfegruppen . Hier sind die Termine für die nächste Woche.

Depressionen Die Selbsthilfegruppe „Depression“ lädt Betroffene jeden Montag um 18 Uhr zu einem Treffen ins Helios Klinikum Niederberg ein. Das nächste ist am Montag, 6. Dezember. Treffpunkt sind die Räumlichkeiten der Selbsthilfegruppen an der Robert-Koch-Straße 12.

Niedergeschlagen, antriebslos, traurig, träge – die Symptome einer Depression sind schwer zu ertragen. Wer an dieser anhaltenden tiefen Herabgestimmtheit leidet, schafft es häufig nicht, sich alleine aus dieser Situation zu befreien. Statistisch gesehen erlebt jeder fünfte Deutsche eine depressive Phase. 400.000 Menschen suchen stationäre Hilfe. Die Dunkelziffer ist besonders hoch, da psychische Krankheiten noch immer mit einem Stigma verbunden sind. Doch es gibt Hilfe für die Betroffenen.

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern wird beim Selbsthilfegruppe-Treffen über das Erlebte gesprochen, Sorgen und Probleme können von den anderen Beteiligten nachvollzogen werden. Weitere Informationen erteilt Claudia Leu unter der Rufnummer 02051 982383027 oder per E-Mail an claudia.leu@helios-gesundheit.de.

  • Klinikum Niederberg : Freiwilliger Einsatz: Helios-Mitarbeiter helfen im Ahrtal
  • Die SFZ-Gruppen richten sich auch an
    Offene Gruppen : Selbsthilfe für Suchtkranke im Erkelenzer Land
  • 145 Neuinfektionen meldet die Stadtverwaltung am
    Helios-Klinikum testet auf Omikron-Mutation : Stadt meldet 200. Corona-Toten in Krefeld

Prostatakrebs Die Selbsthilfegruppe „Prostatakrebs“ lädt interessierte Männer für Donnerstag, 9. Dezember, um 19 Uhr zum nächsten Treffen in die Räumlichkeiten der Selbsthilfegruppen an der Robert-Koch-Straße 12 ein. Jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit, allgemeine Informationen, Hilfe zur Alltagsbewältigung und einen Austausch miteinander zu erhalten.

Gemeinsam unter Männern können die Betroffenen ungezwungen über Probleme, die im Alltag auftreten, sprechen. So fühlt sich jeder ernst genommen und nicht allein gelassen. Bei diesem Treffen geben sich die Männer Mut und helfen.

Weitere Informationen erteilt Claudia Leu unter Telefon 02051 982 383027 oder per E-Mail an claudia.leu@helios-gesundheit.de.