Neuss: Polizei fahndet nach Exhibitionisten

Neuss : Polizei fahndet nach Exhibitionisten

In schamverletzender Weise hat sich ein Exhibitionist am Dienstagmittag einer 30-jährigen Düsseldorferin gezeigt. Die Frau war gegen 11:40 Uhr in ihrem Fahrzeug auf der Neusser Weyhe unterwegs.

Im Bereich der Einmündung "Im Tal" traf sie auf den Sittentäter, der an einer Laterne zwischen den dortigen Mehrfamilienhäusern stand. Die Frau informierte sie sofort die Polizei.

Der Unbekannte konnte folgendermaßen beschrieben werden: Etwa 60 Jahre alt, graue Haare, korpulente Statur, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer hellblauen Jeans.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Sittentäters geben können, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

Mehr von RP ONLINE