1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Nach Verkehrsproblemen die Umleitung verändert

Umleitung in der Innenstadt verändert : Neue Umleitung an der Breite Straße

Die Sperrung der Kreuzung Breite Straße/Kanalstraße gestern früh lief alles andere als reibungslos. Staus im Berufsverkehr und eine ungewöhnliche Verkehrsführung Richtung Amtsgericht sorgten in der Innenstadt für Verkehrsbehinderungen.

Die Stadtverwaltung reagiert darauf kurzfristig mit einer Änderung der Umleitungsstrecke. Bis voraussichtlich Anfang August ist die Breite Straße nur bis zur Drususallee durchgängig befahrbar. Ab Drususallee wird der Verkehr zum Amtsgericht über Drususallee, Kaiser-Friedrich-Straße und Hochstraße umgeleitet. Der Mitarbeiterparkplatz des Gerichtes ist über die Grünstraße erreichbar. Anlieger des gesperrten Abschnittes der Breite Straße können mit dem Auto ihre Häuser erreichen und werden über die Breitgasse abgeleitet. Diese wird zur Einbahnstraße in Richtung Sternstraße.

(-nau)