Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss kürt schönste Schützen-Schaufenster

Schützenfest in Neuss : Zukunftsinitiative kürt die schönsten Schützen-Schaufenster

Das Schützenfest steht kurz bevor. Am kommenden Freitag erfolgt der Startschuss für die Feierlichkeiten, und bereits jetzt präsentiert sich die ganze Innenstadt in schützenfestlichem Glanz.

Girlanden und Wimpel hängen über den Straßen, und natürlich haben auch  viele Geschäfte ihre Schaufenster entsprechend dekoriert. Die Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss (ZIN) sieht das nicht nur gerne, sondern fördert dieses Engagement auch – mit einem Wettkampf.

Seit zehn Jahren gibt es diesen  „Schützenschaufenster-Wettbewerb“ inzwischen. Im Rahmen dieser „Schönheitskonkurrenz“  werden die gelungensten Dekorationen ausgesucht und prämiert. Juror ist der jeweils amtierende Schützenkönig. So hatte in diesem Jahr Bruno Weyand die Qual der Wahl. Bewerten musste er die „Auslagen“ von rund 70 Händlern und Dienstleistern, die in diesem Jahr an dem Wettbewerb teilgenommen haben. Die Preisvergabe erfolgte dann in sieben Kategorien: Aufwändigkeit, Detailliertheit, Gesamteindruck, Originalität, Künstlerische Gestaltung, sowie „Neu interpretiert“ und „Shopharmonie“.

Dennoch gibt es in diesem Jahr keine sieben, sondern bloß sechs Gewinner, denn das Sanitätshaus Wilhelmi am Markt hat gleich in zwei Kategorien abgeräumt. Schützenkönig Bruno Weyand hat die Schützenfest-Dekoration des Sanitätshauses sowohl in ihrer Originalität als auch im Gesamteindruck für die schönste befunden. In der Kategorie Aufwändigkeit konnte Optik Rottler-Hapke am Konvent überzeugen. Mit der Detailliertheit der Schaufenster-Dekoration punktete Cigarren Ullrich. Optik Mellentin gewann in der Kategorie Künstlerische Gestaltung, das Bestattungshaus Lutter in  „Neu interpretiert“. Als Geschäft mit der besten Shopharmonie wählte Bruno Weyand Café Heinemann aus. „Sehr schön finde ich den Ideenreichtum“, sagt Weyand. „Da erkennt man, dass da Herzblut drinsteckt. Das ist auch mein Beurteilungskriterium.“

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE