Schützenfest 2019 in Neuss: Das ist der Zugweg beim Königsehrenabend

Umzug in Neuss : Das ist der Zugweg beim Königsehrenabend

Das Neusser Bürger-Schützen-Fest rückt näher. Der Samstag steht ganz im Zeichen von Schützenkönig Bruno II. Weyand.

Im Vorfeld des Neusser Bürger-Schützen-Festes findet am Samstag, 10. August, die zweite Generalversammlung mit Königsehrenabend statt. Los geht es um 17.30 Uhr in der Stadthalle. Neben der Vorstellung des Königsordens steht die Ordensverleihung durch Schützenkönig Bruno II. Weyand an. Der Abend endet mit dem Heimgeleit und dem Vorbeimarsch an König und Komitee.

Gegen 21.30 Uhr ist Abmarsch am Parkplatz an der Stadthalle. Der Zugweg führt über Augustinus-, Ober-, Zoll- und Friedrichstraße, Breite Straße, Drususallee (stadteinwärts links, an der Einmündung der Kirchstraße befindet sich der erste Ablöschpunkt für Pechfackeln), Hamtorplatz und Sebastianusstraße. Beim Vorbeimarsch in Höhe Rathaus folgt dann der zweite Ablöschpunkt für Pechfackeln an der Ecke Oberstraße/Peter-Wilhelm-Kallen-Straße.

Wegen des Schützenumzugs wird am Samstagabend zudem eine Busumleitung in der City eingerichtet. Wie die Stadtwerke mitteilen, umfahren die Buslinien 841, 842, 843, 844, 848, 849, 851, 852 und 854 die Innenstadt ab 20.30 Uhr bis zum Ende des Umzugs. Während des Umzugs können die Haltestelle „Stadthalle“ (Bussteig 1 und 2), „Landestheater“ (Bussteige 4 und 6), Friedrich-Ebert-Platz, Zolltor, Neustraße, Niedertor, Schwannstraße sowie am Hauptbahnhof die Bussteige 2 und 4 und Hermannsplatz nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen werden an der Weingartstraße (Buslinien 843/844, 848), an der Stresemannallee, an der Stadthalle (rückseitig der Straßenbahnwendeschleife), an der Batteriestraße am Hafenbecken 1, am Hauptbahnhof (Bussteig 5) sowie an der Gielenstraße in Höhe der Firma Pit Stop eingerichtet (Linie 842 und 849).

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE