Mönchengladbach: Unfall zwischen Bus SB 1 und Lkw - 16 Verletzte

Unfall in Mönchengladbach : Linienbus kollidiert mit Lkw - 16 Verletzte

In Mönchengladbach ist am Donnerstagmorgen ein Linienbus beim Abbiegen mit einem Lkw kollidiert. Etwa 16 Menschen wurden verletzt. Die Unfallstelle musste zwischenzeitlich gesperrt werden, ist inzwischen aber wieder frei.

Auf der Straße Auf dem Damm kam es am Donnerstag um kurz vor 7 Uhr zu dem Unfall. Laut Polizei kollidierte beim Abbiegen auf die L39 ein Bus der Linie SB1, der zwischen Wickrath und Wickrathberg verkehrt, mit dem Laster. Durch den Zusammenstoß wurden 16 Businsassen verletzt, zwei von ihnen schwer. Mehrere Rettungswagen-Besatzungen versorgten die Verletzten an der Unfallstelle und brachten sie für weitere Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser. Ob und wie viele der verletzten Personen in stationärer Behandlung verbleiben müssen, ist noch unklar. Es entstand hoher Sachschaden.

Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Namentlich noch nicht erfasste Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 02161 290 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

(siev)
Mehr von RP ONLINE