1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Angebot in Mönchengladbach: Berufsberatung per Video für Eltern und Kinder

Angebot in Mönchengladbach : Berufsberatung per Video für Eltern und Kinder

Jugendliche, die einen Ausbildungs- oder Studienplatz suchen, können sich in einer Video-Sprechstunde oder am Telefon beraten lassen.

(RP) In den Osterferien bietet die Agentur für Arbeit täglich Video-Sprechstunden für Eltern mit Kindern an, die aktuell einen Ausbildungs- oder Studienplatz suchen. Das Angebot der Berufsberatung unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene dabei, den Wechsel von der Schule ins Berufsleben zu gestalten. Termine für die Video-Sprechstunden können ab sofort per E-Mail an [email protected] vereinbart werden.

Wie das funktioniert, erklärt Marco Lemme, Teamleiter der Berufsberatung für Mönchengladbach: „Wer uns seine Kontaktdaten, eine Telefonnummer für Rückfragen und möglichst zwei Terminvorschläge für den Zeitraum zwischen dem 29. März und 9. April mitteilt, bekommt von uns umgehend eine Antwort. Per E-Mail wird für den Beratungstermin ein Link geschickt, und der muss zum angegebenen Zeitpunkt nur noch angeklickt werden. Es müssen keine App oder andere Programme heruntergeladen werden. Nötig ist nur eine stabile Internetverbindung.“

Wer statt in einer Video-Sprechstunde lieber telefonisch beraten werden möchte, kann in den Osterferien täglich zwischen 10 und 16 Uhr die Hotline der Berufsberatung anrufen unter 02161 4042500. Rund um die Uhr bietet das digitale Berufsinformationszentrum Informationen unter: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/moenchengladbach/biz-moenchengladbach

(RP)