Leverkusen WGL-Klage: "Stadt machte zweierlei Aussagen"

Leverkusen · Zur Klage der Wohnungsgesellschaft Leverkusen gegen die Stadt stellt WGL-Chef Wolfgang Mues die Geschehnisse dar.

 Um dieses Ladenlokal und seine Weiternutzung ist zwischen WGL und Stadt ein Streit entbrannt, der vielleicht vor Gericht endet.

Um dieses Ladenlokal und seine Weiternutzung ist zwischen WGL und Stadt ein Streit entbrannt, der vielleicht vor Gericht endet.

Foto: Uwe Miserius
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort