1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Führungswechsel: Personalkarussell bei der Sparkasse

Führungswechsel : Personalkarussell bei der Sparkasse

Bei der Sparkasse Leverkusen dreht sich das Personalkarussell: Michaela Palm leitet seit dem 1. März die Vertriebsdirektion Filial- und Verbundgeschäft. "Damit verantwortet sie den stationären Vertrieb in den Geschäftsstellen und Vermögensberatungszentren, die Vertriebswege Telefon – und Onlinebanking sowie das Immobilien- und Versicherungsgeschäft", teilt das Unternehmen mit. "Frau Palm kennt den Vertrieb bereits sehr gut", berichtet Sparkassen-Chef Manfred Herpolsheimer.

"Mit ihr haben wir eine kompetente und führungserfahrene Mitarbeiterin gefunden." Palms Vorgänger Sebastian Greif "stellt sich neuen Herausforderungen in einem anderen Unternehmen", teilt die Sparkasse mit. Unterstützt wird Palm von Karin Tannenberger, Silke Otto und Alessandro Tetté. Auch Otto und Tetté haben ihre Aufgaben neu übernommen.

(stl-)