Bilanz des Leverkusener Konzerns Dividende knackt die Zwei-Euro-Marke

Leverkusen · Der Konzern stellte einmal mehr Rekordkennzahlen vor, blieb aber bei der Prognose fürs Geschäftsjahr 2018 vorsichtig. Aktionäre dürften sich die Hände reiben: Der Vorstand schlägt eine Gewinnbeteiligung je Aktie von 2,20 Euro vor.

Covestro: Wettbewerb im Mittleren Osten drückt Erwartung
Foto: Covestro
Covestro: Wettbewerb im Mittleren Osten drückt Erwartung
Foto: dpa
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort