Covestro - aktuelle News zum Werkstoffhersteller

Covestro - aktuelle News zum Werkstoffhersteller

Covestro

Stadt wehrt sich gegen Denkmal-Eigentümer

Rechtsstreit in KrefeldStadt wehrt sich gegen Denkmal-Eigentümer

Das Verfahren ist seit fünf Jahren anhängig. Jetzt will das Verwaltungsgericht über die Pflicht zum Erhalt oder eine Erlaubnis zum Abriss der denkmalgeschützten Getreidemühle Roters & Buddenberg im Rheinhafen entscheiden.

„Neugierige Hühner“ siegten

Fotoclub 69 Korschenbroich„Neugierige Hühner“ siegten

Beim diesjährigen Wettbewerb der niederrheinischen Fotoclubs wurde die Aufnahme von Manfred Bremer als bestes Bild ausgezeichnet. Aus der „Froschperspektive“ nahm das Mitglied des Korschenbroicher Fotoclubs 69 die Aufnahme auf.

IT-Experten unterrichten Kaiserplatz-Schüler

Neu an Krefelds SchulenIT-Experten unterrichten Kaiserplatz-Schüler

Als erste Schule in Krefeld bietet die Gesamtschule Kaiserplatz jetzt Informatik in Zusammenarbeit mit der Coding School Niederrhein an. Der Krefelder Verein will Jugendliche fit für eine Zukunft mit künstlicher Intelligenz machen.

Krefelds Wirtschaftsdezernent knüpft Kontakte nach Indien

Sport als VermittlerKrefelds Wirtschaftsdezernent knüpft Kontakte nach Indien

Eckart Preen spricht in Uerdingen beim Cricket-Spiel mit Vertretern der Federation of Indian Industries. Der Sport ist auf dem Subkontinent ein Volkssport.

Warum Stadtwerke den Rabatt erst im März zahlen

Gaspreisbremse ab JanuarWarum Stadtwerke den Rabatt erst im März zahlen

Die Bundesregierung bessert nach: Energiekunden sollen bereits zu Jahresbeginn entlastet werden, Stadtwerke müssen aber erst im März erstatten. Der Städte- und Gemeindebund findet das gut, fordert aber Klarheit über die Details.

Sternstunde mit Mendelssohn Bartholdy

Konzert der Covestro Symphoniker KrefeldSternstunde mit Mendelssohn Bartholdy

Das Publikum feierte die Covestro Symphoniker für den großartigen „Lobgesang“ - das Orchester war über sich hinaus gewachsen. Im großen Jubiläums-Herbstkonzert gab es viele Einzelpassagen, die aufhorchen ließen.

Neuer Technologievorstand bei Covestro

Thorsten Dreier übernimmt in Leverkusen von Klaus SchäferNeuer Technologievorstand bei Covestro

Thorsten Dreier folgt Mitte 2023 auf Klaus Schäfer. Der hatte um ein halbes Jahr verlängert, um den Chemiekonzern sicher durch die aktuelle Energiekrise zu lenken.

„Ein Dividenden-Verbot wäre ein Problem“

Covestro prüft, die Gaspreisbremse auszuschlagen„Ein Dividenden-Verbot wäre ein Problem“

Covestro-Vorstand Klaus Schäfer mahnt, das Ziel der Preisbremse nicht aus den Augen zu verlieren. Sonst drohe die Schließung von Anlagen. Er sagt, wie es im Werk Dormagen weitergeht, und kritisiert Robert Habeck. „Das Ministerium hat viel zu viel Zeit vergeudet.“

Jagenberg präsentierte sich auf der Messe K

Krefelder Unternehmen in DüsseldorfJagenberg präsentierte sich auf der Messe K

Mit acht Unternehmen demonstrierte die Krefelder Jagenberg Gruppe auf der Messe K in Düsseldorf Kompetenz im Bereich Industrial Solutions. Die Jagenberg AG ist die Führungsholding der Kleinewefers Beteiligungsgesellschaft.

Chempark will Spitze in Europa werden

Krefelder UnternehmenChempark will Spitze in Europa werden

Stillstand ist Rückschritt: Die chemische Industrie ist herausgefordert, sich den Bedürfnissen von Umwelt- und Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz zu stellen. Chempark-Betreiber Currenta und die Covestro AG verständigten sich jetzt über ein neues Projekt zur Nachhaltigkeit.

So wappnen sich Leverkusener Konzerne gegen die Krise

Energieintensive IndustrieSo wappnen sich Leverkusener Konzerne gegen die Krise

Chemieproduktion ist energieintensiv. So ist der Chempark-Standort Leverkusen von der aktuellen Energiekrise besonders betroffen. Die örtlichen Großkonzerne haben sich darauf eingerichtet und steuern gegen.

Großes Finales des Covestro-Jubiläumsjahrs

Symphonisches ChorkonzertGroßes Finales des Covestro-Jubiläumsjahrs

Beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Abend am 20. November werden 160 Mitwirkende im Seidenweberhaus auftreten. Es ist ein Programm, das dem Komponisten Robert Schumann gefallen hätte.

Nachhaltige Kunststoffe made in Krefeld

Wirtschaft in KrefeldNachhaltige Kunststoffe made in Krefeld

Auf der weltgrößten Kunststoffmesse K 2022 in Düsseldorf präsentieren die Krefelder Unternehmen Covestro und Lanxess aktuell ihre Ideen für eine moderne und nachhaltige Verwendung von Kunststoffen. Wir haben uns an ihren Ständen umgeschaut und stellen die Neuerungen vor.

Covestro und Lanxess bei der K 2022

Produkte aus DormagenCovestro und Lanxess bei der K 2022

Auch Produkte aus Dormagen werden bei der Kunststoffmesse vorgestellt. Mit Lanxess und Covestro sind zwei große Unternehmen mit Standort in Dormagen vor Ort.

Neun Ideen für eine bessere Welt

Preisverleihung „Wirtschaft im Wandel“Neun Ideen für eine bessere Welt

NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur hat bei der Preisverleihung vom RP-Wettbewerb „Wirtschaft im Wandel“ Unternehmen ausgezeichnet, die den Strukturwandel voranbringen. Den Sonderpreis erhielten die Miele-Geschäftsführer.

Zukunftsideen aus Leverkusen auf der „K“

Lanxess und Covestro stellen sich vorZukunftsideen aus Leverkusen auf der „K“

Die Kunststoff-Messe in Düsseldorf zeigt derzeit die Trends von heute und morgen. Dabei setzen Unternehmen aus der Chemiestadt besonders auf Umweltverträglichkeit bei den Materialien und in der Produktion. Lanxess und Covestro sind dort mit eigenen Ständen vertreten.

Neues Hochschulgelände überzeugt – Opladen nicht

Umfrage unter Studierenden in LeverkusenNeues Hochschulgelände überzeugt – Opladen nicht

Studentisches Leben ist in der Opladener Bahnstadt eingekehrt. Wie die jungen Leute Standort und Stadtteil finden, haben wir sie gefragt.

Klimaneutraler Kunststoff aus dem Rheinland

Preisträger „Wirtschaft im Wandel“Klimaneutraler Kunststoff aus dem Rheinland

Der Chemiekonzern Covestro will bis 2035 klimaneutral produzieren - auch in den drei Werken am Niederrhein. Der Strom soll nur noch grün sein, und künftig soll es auch ohne Erdöl gehen. Eine Herausforderung für die ganze Chemiebranche.

Virtueller Rundgang durchs Familienunternehmen

Preisträger „Wirtschaft im Wandel“Virtueller Rundgang durchs Familienunternehmen

Die Kunststoff-Kugellager von Igus findet man überall im Alltag wieder: Ob im Kühlschrank-Scharnier oder an der Autokupplung. In der Pandemie hat sich das erfolgreiche Kölner Unternehmen digital breiter aufgestellt.

Alte Bayer-Hochhäuser werden abgerissen

Bauarbeiten in DormagenAlte Bayer-Hochhäuser werden abgerissen

Die drei markanten Gebäude, die sich inzwischen im Besitz von Covestro befinden, sollen bis Ende 2023 verschwinden. Sie wurden früher als Männerwohnheime genutzt.

Covestro verlängert wegen Energiekrise mit Klaus Schäfer

Personalentscheidung in LeverkusenCovestro verlängert wegen Energiekrise mit Klaus Schäfer

Er geht in die Verlängerung: Covestro-Vorstandsmitglied Klaus Schäfer bleibt für weitere sechs Monate bis Juli 2023 im Leverkusener Konzern.

Covestro bei Unternehmenswettbewerb gewürdigt

Unternehmen in DormagenCovestro bei Unternehmenswettbewerb gewürdigt

Der Werkstoffhersteller hat für seine Bestrebungen einen Preis erhalten. Das Unternehmen gilt als ein Vorbild bei der Umsetzung des Strukturwandels.

Gaskrise – Vassiliadis warnt vor Betriebs-Stillständen

Covestros TDI-Anlage in Dormagen in RevisionGaskrise – Vassiliadis warnt vor Betriebs-Stillständen

Der Chemiekonzern Covestro hat seine TDI-Anlage in Dormagen in der Revision. Die Energiekosten des Konzerns verdreifachen sich. Der Chef der IG BCE, Michael Vassiliadis, sagt: „Zu Gas gibt es vorerst keine Alternative.“

Michaelismarkt und Premiere für das Römerfest

Innenstadt DormagenMichaelismarkt und Premiere für das Römerfest

Der Michaelismarkt zog bei guten äußeren Bedingungen am Wochenende viele Menschen in die Innenstadt. Erstmalig zeitgleich in Dormagen: ein Römerfest. So kam die Feste-Kombi bei den Besuchern an.