1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Corona: Weiterer Todesfall in Leverkusen

Corona aktuell : Weiterer Todesfall in Leverkusen

Ein 86-jähriger Leverkusener mit Vorerkrankungen, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, ist am Wochenende gestorben teilt, die Stadt mit. Somit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in der Stadt auf neun.

Fälle Die Zahl der akut an Covid-19 Erkrankten steigt auf 97, sieben mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl der Infizierten liegt  am Freitag bei 582, 476 davon gelten als genesen (Vortag: 474). Die Inzidenzrate stieg auf 32,3 (29,3). Der Grenzwert, ab dem die Stadt über weitere beschränkende Maßnahmen nachdenken muss, ist bei 35 erreicht.

Klinikum In dem Krankenhaus werden derzeit drei Covid-19-Patienten betreut, einer davon kommt aus Leverkusen, keiner der drei Patienten muss intensivmedizinisch betreut werden, teilt das Klinikum mit.

(LH)