Leichlingen: Großer Empfang für LTV-Hammerwerfer Okun

Leichlingen : Großer Empfang für LTV-Hammerwerfer Okun

Kurt Benner Manfred Schmitz nahmen den jungen Mann fürs Foto gleich mal in die Zange - lieb gemeint, natürlich: Der Leichlinger TV bereitete seinem zurzeit erfolgreichsten Hammerwerfer einen großen Empfang auf dem Vereinsgelände. Käsekuchen inklusive - denn dafür lässt der junge Sportler fast alles stehen.

Okun, gerade einmal 16 Jahre alt, hatte den achten Platz bei der U18-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Cali, Kolumbien, belegt. Als einziger deutscher Teilnehmer hatte er mit 71,21Meter einen soliden Wurf gelandet. Weltmeister wurde Hlib Piskunov (Ukraine - 84,91Meter).

Sechsmal pro Woche trainiert Marc Okun nach eigenen Angaben auf dem Gelände in Leichlingen. Auch seine Mutter ist Hammerwerferin - das Talent für diese Sportart scheint also in der Familie zu liegen.

Manfred Schmitz und Kurt Benner von der Rasenkraftsport-Abteilung sind jedenfalls mächtig stolz, einen solchen Sportler in ihren Reihen zu wissen. Und man weiß ja nicht, was noch alles passiert.

(peco)
Mehr von RP ONLINE